s.kuensteresri-de-esridist

Webinar: Die neue ArcGIS API for Python

Blog Post created by s.kuensteresri-de-esridist Employee on Apr 13, 2017

Am 21.03.2017 hat Lars Schmitz zum Auftakt unserer vierteiligen Webinarreihe für Entwickler über das neue ArcGIS Developer Program in einem einstündigen Webcast informiert. Am Dienstag (28.03.) haben Lars Schmitz und Alexander Erbe den zweiten Webcast rund um die Erstellung nativer Apps mit ArcGIS Runtime mit dem Schwerpunkt auf die neue Version 100 (Quartz) und Infos über das neue ArcGIS Runtime Deployment Model gehalten. Im dritten Webinar (04.04.2017) ging es um die Erstellung von Webanwendungen mit der neuen ArcGIS API for JavaScript sowie die Neuerungen im Web AppBuilder for ArcGIS. In diesem letzten Webinar der Webinarreihe für Entwickler wurde die neue ArcGIS API for Python vorgestellt.

 

 

Nach einer kurzen Einleitung haben Jens Buchta und ich zuerst erklärt, warum es überhaupt eine neue API von Esri für Python-Entwickler gibt, und wie die API das bestehende Angebot in Form von z.B. ArcPy um den Zugang zu ArcGIS Online und ArcGIS Enterprise ergänzt. Insgesamt wurden vier verschiedene Nutzungsszenarien vorgestellt und Jens hat zu jedem Szenario eine entsprechende Demos gezeigt. Abgeschlossen haben wir mit einem Ausblick auf die kommenden Releases und einer Reihe von wertvollen Informationen für Entwickler.

 

Das Video zum Webinar könnt Ihr euch hier noch mal in Ruhe anschauen:

 

 

Wichtige Links aus dem Webinar:

 

Herzlichen Dank nochmal für die rege Teilnahme, es hat auch uns großen Spaß gemacht. Falls Ihr noch weitere Fragen habt, oder Anregungen und Kritik, könnt Ihr auch die Kommentare dazu nutzen. Der Foliensatz zum Webinar ist als PDF an diesen Blog angehangen.

 

Euer GeoDev Germany Team

 

PS: Wir versorgen Euch in unserer deutschen GeoNet Gruppe fortlaufend mit Informationen rund um die Themen Developer und Startups. Als Mitglied habt Ihr die Möglichkeit, aktiv an der Community teilzunehmen und bspw. eigene Blogs zu schreiben. Wir würden uns freuen ;-)

Outcomes