ArcGIS API for JavaScript 4.20 verfügbar

318
0
07-02-2021 05:51 AM
AlexanderErbe
Esri Regular Contributor
1 0 318

Mit der ArcGIS API for JavaScript können funktional reichhaltige und sehr performante 2D und 3D Web-Mapping-Apps erstellt werden, bei denen die räumlichen Funktionen des ArcGIS Systems zum Einsatz kommen. Die Highlights der neuen Version 4.20 sind der neue WFS Layer und Unterstützung des Utility Network. Hier ein Auszug aus den Neuerungen:

  • Neuer WFSLayer - nun können auch OGC Web Feature Services direkt in der Karte visualisiert und abgefragt werden
  • Analysis Layers (Beta) – sind ein neues interessantes Konzept zum programmatischen Nutzen von Widgets-Funktionen, ohne das Widget anzeigen zu müssen, z.B. Messen.
  • Utility Network hält Einzug ins Web – in der ersten Phase werden Subtype Group Layer und einfaches Network Tracing unterstützt
  • Das Max-Zoom-Limit kann nun programmatisch erhöht werden
  • Neues Shadow Accumulation Widget – zum Analysieren von Schattenlaufzeiten von 3D Objekten
  • Performanceverbesserungen und funktionale Updates in vielen Widgets und Funktionen
  • Erweiterung der REST Module für ein modulareres App Design (importiere nur was du brauchst)
  • In der Download-Version (steht ab 21. Juli im ArcGIS Developer Portal zur Verfügung) wird Dojo nicht mehr dabei sein (Dijit wurde schon 4.19 entfernt)
  • Neue und aktualisierte Samples

 

Neues Shadow Accumulation WidgetNeues Shadow Accumulation Widget

Vollständige Informationen zu den neuen Versionen findet Ihr in diesem Esri Blog und in den Release Notes zu Version 4.20.

Tags (1)
Labels