r.suchanesri-de-esridist

Vom ArcGIS Runtime SDK for iOS ist die Version Quartz Beta 2 erschienen

Blog Post created by r.suchanesri-de-esridist Employee on Apr 4, 2016

Die neue Generation der ArcGIS Runtime SDKs macht inzwischen Fortschritte und so wurde für iOS nun ein Beta 2 des Quartz Releases veröffentlicht. Aufgrund der umfangreichen architektonischen und funktionalen Änderungen hatte sich die Veröffentlichung etwas verschoben.

Im Gegensatz zum Beta 1, in dem nur Online-Daten verwendet werden konnten, können nun mit Beta 2 auch Offline-Daten genutzt werden, die entweder mit ArcGIS Desktop erstellt oder per Task von einem Service zur offline Verwendung extrahiert werden. Die offline Daten können auch lokal editiert und wieder synchronisiert werden und ebenfalls können nun Routing und Geocoding lokal auf dem mobilen Gerät durchgeführt werden. Neu ist auch die Möglichkeit, Vektor-Tiles in der Karte zu verwenden, die sowohl online als auch offline zur Verfügung gestellt werden können. Vektor-Tiles haben den Vorteil, dass sie schneller und kleiner sind und bei hoher Auflösung besser aussehen. Mobile-Map-Packages, die mit ArcGIS Pro erstellt werden, können ebenso in der App verwendet werden.

3D-Daten werden in dieser Version Beta 2 noch nicht unterstützt. Dies wird dann in der Final Version von Quartz hinzukommen.

 

Alle Neuerungen findet man hier:

https://developers.arcgis.com/ios/beta/swift/guide/release-notes.htm

 

Weitere Informationen unter:

https://blogs.esri.com/esri/arcgis/2016/03/25/the-arcgis-runtime-sdks-for-ios-and-android-quartz-beta-2-is-now-available/

Outcomes