ArcGIS API for JavaScript 4.21 verfügbar

216
0
09-23-2021 07:36 AM
AlexanderErbe
Esri Regular Contributor
0 0 216

Mit der ArcGIS API for JavaScript können sehr performante 2D und 3D Web-Mapping-Apps erstellt werden. Die Highlights der Version 4.21 sind teils extreme Performanceverbesserungen, weitere Tools zum Editieren und Kontrolle über die Reihenfolge, in der Features gerendert werden sollen. Hier ein Auszug aus den Neuerungen:

  • Perfomance:
    • Complex Polygons werden gegenüber der Vorversion über 5x schneller gerendert
    • Layer mit vielen Polygonen werden bis zu 20% schneller geladen
    • Karten mit vielen Layern laden schneller und interagieren flüssiger
  • Mit der Methode layer.orderBy kann die Render-Reihenfolge von Features auf basis eines Attributes festgelegt werden
  • Feature Table kann jetzt auch mit CSV, GeoJson und WFS umgehen
  • Editieren:
    • Neues SnappingControls Widget mit User Interface zum Setzen von Snapping Optionen. Die Einstellungen können aber auch programmatisch genutzt werden (ohne User Interface)
    • Beim Editieren wird jetzt die „originale“ Symbologie während der Session angezeigt (vorher erst beim Abschluss)
  • In lokalen Scenes können nun Layer in WGS84, auch in Kombination mit Web Mercator genutzt werden

Vergleich der Lade-Performance bei Polygonen mit über 6 Mio StützpunktenVergleich der Lade-Performance bei Polygonen mit über 6 Mio Stützpunkten

 

Vollständige Informationen zu der neuen Version findet Ihr in diesem Esri Blog und in den Release Notes zu Version 4.21.

Labels