Skip navigation
All Places > GeoDev Germany > Blog > 2019 > October
2019

Mit der ArcGIS API for JavaScript können 2D und 3D Web-Mapping-Apps erstellt werden, bei denen räumlichen Funktionen der ArcGIS Plattform zum Einsatz kommen.

 

Die neuen Versionen 4.13 und 3.30 bringen weitere Performanceverbesserungen, Fehlerbehebungen und folgenden Neuerungen (Auszug):

 

ArcGIS API for JavaScript 4.13

 

  • Neue Widgets:
    • Swipe Widget zum vertikalen oder horizontalen Vergleichen von zwei Layern
    • Measurement Widget für 2D und 3D (mehr dazu in diesem Blog)
    • BasemapLayerList Widget zur Anzeige von Basemaps mit der Möglichkeit, sie sichtbar/nicht sichtbar zu schalten und sie per drag & drop neu anzuordnen
    • ScaleRangeSlider Widget zum Definieren des minScale und maxScale von Layern einer Map
  • Symbologie:
    • Verbessertes 3D Rendering - ein neues Beleuchtungs- und Beschattungsmodell verbessert das Gefühl von Tiefe, Kontrast und Definition von 3D-Inhalten wie Gebäuden, Bäumen und Symbolen
    • Neuer Dictionary Renderer (Beta) zum Darstellen von unterschiedlichen Symbolen eines Layers basierend auf ein oder mehreren Attributen
  • Popups für PointCloudLayer, Layout ist anpassbar
  • Neue Samples
  • Modernisierungen der API, z.B. weitere Entkopplungen von Dojo
  • uvm.

 

Swipe Widget

 

ArcGIS API for JavaScript 3.30

 

  • einige API Updates und Erweiterungen

 

 

Vollständige Informationen zu den neuen Versionen findet Ihr in diesem Esri Blog, und in den Release Notes zu Version 4.13 und Version 3.30.

Filter Blog

By date: By tag: