a.erbeesri-de-esridist

ArcGIS Runtime 100.6 ist da

Blog Post created by a.erbeesri-de-esridist Employee on Aug 26, 2019

Das neue ArcGIS Runtime Major Release Version 100.6 wurde veröffentlicht. Mit ArcGIS Runtime können native 2D und 3D Geo-Apps für Windows, Android, iOS, Linux und macOS erstellt werden. Neben Bug-Fixes, Performance Verbesserungen und einigen plattformspezifischen Änderungen und Abkündigungen gibt unter Anderem es diese Neuerungen:

 

  • APIs zur Nutzung des neuen Utility Network für das Netzwerktracking. In diesem ersten Aufschlag geht es nur service-based/online. In späteren Releases werden mehr Funktionen und die offline-Nutzung implementiert.
  • Erweiterte Unterstützung von Annotations. - Annotation Services können nun auch offline genommen werden.
  • Neue Navigation API. Diese basiert auf den Erfahrungen von Navigator for ArcGIS.
  • Verbesserter Preplanned Workflow für die Offline-Nutzung von Basemaps und Vektordaten. Nun sind zeitliche Updates und eine intelligentere Synchronisation möglich.
  • Verbesserter Support für militärische Symbole powered by Arcade
  • Verbesserter OGC Support
  • Augmented Reality (AR) Support kommt nicht direkt in die ArcGIS Runtime SDKs rein (wie in den Beta Tests), sondern es wird in Kürze durch Toolkits für die jeweiligen ArcGIS Runtime SDKs zur Verfügung gestellt
  • uvm

 

Neu: Navigation API

 

Weitere Informationen zu allen Neuerungen in ArcGIS Runtime 100.6 findet Ihr in diesem Esri Blog und in den Release Notes, jeweils unter Guide -> Reference der verschiedenen SDKs auf dem ArcGIS for Developers Portal.

Outcomes