a.erbeesri-de-esridist

ArcGIS Runtime 100.5 ist da

Blog Post created by a.erbeesri-de-esridist Employee on Apr 10, 2019

Das neue ArcGIS Runtime Major Release Version 100.5 wurde veröffentlicht. Mit ArcGIS Runtime können native 2D und 3D Geo-Apps für Windows, Android, iOS, Linux und macOS erstellt werden. Für das ArcGIS Runtime SDK for macOS wird diese Version 100.5 die letzte sein. Diese Plattform kann zukünftig mit den cross-platform-fähigen Java SDK und Qt/QML SDK adressiert werden.

 

Neben Bug-Fixes und Performance-Verbesserungen gibt es folgende Highlights (Auszug):

 

  • Unterstützung von Mobile Scene Packages. Dieses brandneue Format verpackt eine gesamte 3D Scene + Daten in eine Datei mit der Endung .mspk und kann nur mit ArcGIS Pro ab Version 2.3 erzeugt werden.
  • Unterstützung von Reference Scale zum Skalieren der Größe von Symbolen und Texten beim Zoomen.
  • Unterstützung von Annotation Layers, Group Layers, Point Scene Layers und Point Cloud Layers
  • Unterstützung von Subsurface Navigation in 3D Scenes für die Welt unter der Erdoberfläche
  • Unterstützung von OGC WFS Services
  • Mehr Möglichkeiten für die Symbolisierung
  • Mehrere Optimierungen rund um Offline Workflows
  • Unterstützung des Next Generation Locators aus ArcGIS Pro ab Version 2.3, welcher schnellere und bessere Resultate und weniger Speicherplatz verspricht.
  • KML Tour zum Präsentieren von Touren aus KML Files.
  • uvm.

 

Subsurface Navigation

Subsurface Navigation 

 

 

Ausführliche Informationen zu allen Neuerungen in ArcGIS Runtime 100.5 findet Ihr in diesem Blog von Esri Inc. und in den Release Notes jeweils unter Guide -> Reference der verschiedenen SDKs auf dem ArcGIS for Developers Portal.

Outcomes