l.schmitzesri-de-esridist

mFund - BMVI fördert digitale Innovationen im Bereich Mobilität

Blog Post created by l.schmitzesri-de-esridist Employee on Jul 12, 2016

Startups aufgepasst! Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat mit dem mFUND einen Förderfonds für die frühe Entwicklung digitaler Innovationen im Bereich Mobilität gestartet. Das mit 100 Mio € ausgestattete Förderprogramm des BMVI adressiert konkret die Entwicklung digitaler Geschäftsideen, die auf Mobilitäts-, Geo- und Wetterdaten basieren. Dazu zählen z.B. neue Navigationsdienste, innovative Sharing-Plattformen, intelligente Reiseplaner oder hochpräzise Wetter-Apps. Die Förderung setzt bereits in dem Moment ein, in dem digitale Geschäftsideen entstehen und unterstützt Gründer und Startups bei der Umsetzung – vom Konzept über die Entwicklung bis zur Marktreife.

 

Gründer, Startups, Unternehmen, staatliche und nichtstaatliche Hochschulen, Vereine, aber auch Behörden und Einrichtungen mit Forschungs- und Entwicklungsaufgaben können Förderung beantragen. Gefördert werden auch Projekte mit Kooperationspartnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis. Alle weiteren Infos einschließlich der Förderrichtlinie findet Ihr hier: BMVI - mFUND (Modernitätsfonds)

 

Seid Ihr ein Startup? Habt Ihr eine Idee für den mFund? Möchtet Ihr Euch bewerben und sucht noch einen starken, erfahrenen Partner? Dann sprecht uns an (startups@esri.de). Über das Esri Startup Program könnt Ihr ArcGIS 3 Jahre kostenfrei nutzen. Zeit genug also, Eure Idee umzusetzen und mit Esri erfolgreich zu werden.

 

 

 

 

 

Glühbirne vor einer Tafel [Quelle: Sergey Nivens / Fotolia]

Outcomes