l.schmitzesri-de-esridist

ArcGIS Open Data mit spannenden Neuerungen für Entwickler

Blog Post created by l.schmitzesri-de-esridist Employee on Apr 7, 2016

ArcGIS Open Data ist soeben aktualisiert worden und enthält viele spannende Features für Entwickler:

 

Connected Data

Bisher standen Datensätze wurden Datensätze eher isoliert betrachtet. Connected Data ermöglicht es nun, aus dem Datensatz heraus auf andere Datensätze zu verweisen und so einen besseren Kontext herzustellen. So kann man bspw. aus einer Übersicht zur Verkehrsinfrastruktur einer Stadt auf konkrete Datensätze zu einzelnen Verkehrsmitteln verweisen, wie das folgende Beispiel zeigt. Diese Funktion soll sukzessive ausgebaut werden und es wird künftig auch möglich sein, bspw. auf Apps zu verlinken.

 

Connected Data.png

 

API Explorer

Datensätze in ArcGIS Open Data können über eine REST Schnittstelle genutzt werden. Nun ist es möglich, über einen API Explorer Abfragen direkt im Portal auszuführen und die Ergebnisse in Form von JSON anzuschauen. Hierdurch können sich Entwickler schnell mit einem Datensatz vertraut machen, ohne aufwändig programmieren zu müssen.

API Explorer.png

 

Social Logins

Dieses Feature wurde bereits bereits mit ArcGIS Online eingeführt und steht nun auch in ArcGIS Open Data zur Verfügung. Nutzer können sich mit ihrem bestehenden Facebook oder Google+ Konto anmelden. Ihnen steht dann ein Public Account von ArcGIS Online zur Verfügung, mit dem sie bspw. Bookmarks anlegen können.

Socia Login.png

 

Weitere Infos könnt zum neuen Release hier nachlesen. Oder Ihr probiert die neuen Features unter opendata.arcgis.com einfach gleich live aus.

Outcomes